Westminster Abbey

21064599 l Antartis l depositphotos.com

Die Weltberühmte Westminster Abbey ist wohl der Inbegriff für das royale Dasein. Sie ist weit mehr als nur letzte Ruhestätte – sie ist ein Ort in dem Geschichte geschrieben wurde!

Die einst als Kloster gegründete Kirche ist weit mehr als ein reines Gotteshaus. Sie ist letzte Ruhestätte von zahlreichen royalen Mitgliedern, Schauplatz an dem Geschichte geschrieben wurde und DER Ort an dem geheiratet wird.

Ob Queen Elisabeth, Lady Diana oder William und Kate – die Westminster Abbey war immer mit dabei! Das verwundert kaum, denn die Kirche strahlt einen ganz besonderen Charme aus und befindet sich zudem Publikumswirksam im Herzen von London, nah an der Regierung, nah am Volk.

Auch wenn heute zahlreiche Führungen durch die „Abbey“ stattfinden, auch „echte“ Gottesdienste gibt es mehr als genug. Und diese können auch von Touristen besucht werden, kostenlos.

Montag bis Freitag: 09:30 bis 15:30 Uhr
Mittwochs: zusätzlich 16:30 bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09:00 bis 15:00 Uhr (Mai bis August)
Samstag und Sonntag: 09:00 bis 13:00 Uhr (April bis September)

Letzter Einlass: jeweils eine Stunde vor Schließung

Erwachsene: £20.00 / £22.00 (ab 16 Jahren)
Kinder: £09.00 / £09.00 / (5 bis 16 Jahre)
Kinder unter 5 Jahren erhalten, in Begleitung eines Erwachsenen, gratis Zutritt.

Mittwochnachmittag (16:30 bis 18:00Uhr)
Erwachsene: ——– / £10.00
Kinder: ——– / £05.00
Hinweis: Nur vor Ort erhältlich!

Hinweis zu den Preisangaben:
(Online-)Vorverkauf / Kauf vor Ort
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mittwochnachmittags kannst du die Abbey ganz besonders günstig besuchen. Die Tickets kannst du jedoch nur vor Ort erwerben.

Auch als Tourist kannst du die öffentlichen Gottesdienste besuchen, eine tolle Gelegenheit die Kirche zu betrachten!